KFZ Schulungen

Investieren Sie in die Ausbildung Ihrer Mitarbeiter – es zahlt sich aus. Durch professionelle KFZ-Schulungen im Ausbildungsakademie Praevencio bleibt Ihr Unternehmen auf dem neuesten Stand. Hybrid Fahrzeuge mit Elektroantrieb sind die Zukunft. Immer mehr Kunden wünschen sich umweltfreundliche Alternativen und wollen bei ihrem Kauf ausführlich beraten werden. Dafür ist es wichtig, beim Thema der Hybridtechnologie auf dem Laufenden zu bleiben und den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen zu beherrschen.

Umfassendes Weiterbildungsangebot

Weiterbildungsangebot nach den gesetzlichen Vorgaben (DGUV V3, VDE Vorschriften, ASG, Vorgaben der gesetzlichen Unfallversicherung etc.):

E

Hoch Volt Sensibilisierung I : jährliche Schulung

E

Hoch Volt Unterweisung II : zweiteilige Weiterbildung (Theorie und Praxis)

E

Ausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten am HV-Antriebssystem in KFZ

Kompetenzen durch Weiterbildung im KFZ-Bereich

Durch die umfassenden Fortbildungen wird ein sicherer Umgang mit Fahrzeugen, die mit Hoch Volt betrieben werden, gewährleistet. Die Teilnehmer der KFZ-Schulungen erhalten theoretisches Wissen sowie praktische Übungen, innerhalb derer sie die HV-Komponenten am Fahrzeug direkt kennenlernen. Nach den Weiterbildungen kennen die Teilnehmer die Gefahren, wissen, wie sie sich im Notfall verhalten sollten und kennen grundsätzlich die Faktoren, die beim Umgang mit Hoch Volt zu beachten sind. Auch die rechtlichen Vorgaben sowie Gesetzesgrundlagen werden vermittelt.

Ausbildung zur Elektrofachkraft

Im Rahmen der KFZ-Schulungen bietet Die Ausbildungsakademie Praevencio auch die Ausbildung zur Elektrofachkraft an. Voraussetzung dafür ist eine abgeschlossene Berufsausbildung. Die Teilnehmer werden in drei Vorwissensstufen eingeteilt, woraus sich der jeweilige Lehrgang ergibt. 

Möglich sind:

E

Elektrotechnischer Laie (80 Stunden Lehrgang)

E

Elektrotechnische Vorkenntnisse (40 Stunden Lehrgang)

E

Elektrotechnischer Ingenieur (16 Stunden Lehrgang) 

Grundlagen KFZ-Schulung

Innerhalb der Fortbildung zu den „Grundlagen der KFZ“ Technik wird das nötige Basiswissen vermittelt.

Dazu gehört:

E

aktive und passive Sicherheit

E

Formen, Module, Karosseriebauweisen

E

diverse Motorbauweisen und Aufbau des Motors

E

Steuer- und Fahrdynamische Systeme

E

Wirkungen und Funktionen von Fahrsicherheitssystemen

Ziel dieser Schulung ist die Vermittlung von Grundlagenwissen im KFZ Bereich.

Brandprävention für Hoch Volt Systeme

Mit der speziellen Weiterbildung im Brandschutzbereich können Sie sich als Hoch Volt-Brandschutzhelfer ausbilden lassen. Dabei werden die spezifischen Inhalte der Schulung genau an individuelle Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens angepasst. Die Fortbildung besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil wird auf theoretischer Basis vermittelt, welche Löschtaktiken und Strategien zur Brandvermeidung es gibt. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer die Rechtsgrundlage im Bereich des Brandwesens kennen. Der zweite Teil zielt auf die praktische Übung im Umgang mit einem Feuerlöscher. Es werden kleine Brandsimulationen vorgenommen, die durch die Teilnehmer gelöscht werden. Durch diese praktische und realitätsnahe Übung sind die Brandschutzhelfer anschließend gut auf Brandsituationen vorbereitet und können in Gefahrensituationen richtig reagieren. Auch Notruf sowie Evakuierung werden realitätsgetreu erprobt.

Die Ausbildungsakademie Praevencio bietet ein umfassendes Angebot an KFZ-Schulungen, mit denen Sie Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen auf den neuesten Stand bringen und sich somit von der Konkurrenz abheben können.